Pfarrgemeinde "St. Peter und Paul" Ried

Die Pfarrei Ried bildet zusammen mit den Pfarreien Freihalden und Oberwaldbach eine Pfarreiengemeinschaft. Das Pfarramt Ried ist nicht besetzt. Bei Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro Freihalden.

Die Gottesdienste werden im turnusgemäßen Wechsel in allen Pfarrkirchen der Pfarreiengemeinschaft abgehalten.

Ansprechpartner der Kirchengemeinde: H. H. Pfarrer Msgr. Wolfgang Miehle

Kirchenpfleger: Josef Bäurle (Tel. 0 82 25 / 636)
Mesner: Helma Bielmeier (Tel. 0 82 25 / 7 64)
Pfarrgemeinderatsvorsitzende: Eva Seitz (Tel. 0 82 25 / 28 83)

Spendenkonto: Kath. Kirchenstiftung Ried, Kto. 240 59 59, BLZ 720 518 40, Sparkasse Jettingen-Scheppach

Pfarrkirche Peter und Paul Ried

Hauptstr. 324
89343 Jettingen-Scheppach OT Ried

erbaut: 1507
(Baumeister/Architekt nicht bekannt)
Renovierung: neue Orgel 1758 , Innenraum 1906, Gesamt 2014/2015

Sehenswürdigkeiten / Besonderheiten:
Die Kirche Peter und Paul ist eine wunderschöne Kirche, die immer zum Gottesdienst einlädt und besonders an kirchlichen Festen eine besondere Ausstrahlung zeigt. Erwähnenswert ist ein spätgotischer Taufstein mit achteckigem Fuß (ca. 1507).


 

St. Sebastians-Kapelle 

an der Ortsverbindungsstraße in Richtung Eberstall
89343 Jettingen-Scheppach OT Ried

Beschaulich und sehr empfehlenswert ist ein Spaziergang von der Kirche zum "Baschtiäle", so sagt man in Ried zur St.-Sebastian-Kapelle.