Ausweisdokumente und Reisepässe zur Ferien- und Urlaubszeit

15.06.2022

Wer in den Ferien und im Urlaub eine Reise unternimmt, braucht für viele Länder einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Die Ausstellung solcher Dokumente dauert jedoch gerade im Zeitraum vor und während der Ferien- und Urlaubszeit wegen der höheren Nachfrage oft länger als gewöhnlich.

Im Hinblick auf die kommende Reisezeit bitten wir deshalb um rechtzeitige Beantragung neuer Ausweisdokumente, da mit einer Wartezeit von bis zu 3 Wochen, bei Reispässen sogar bis zu 6 Wochen,  zu rechnen ist.

Bitte überprüfen Sie daher rechtzeitig die Gültigkeitsdauer Ihres Ausweises und/oder Passes.

Zur Antragstellung muss der Ausweis- / Pass-Inhaber selbst erscheinen und ein neues biometrietaugliches Passfoto mitbringen. Das Lichtbild darf nicht älter als 6 Monate sein.

Wichtige Infos zum Personalausweis:

  • Gültigkeit bis zum 24. Lebensjahr: 6 Jahre; Kosten: 22,80 Euro
  • Gültigkeit ab dem 24 Lebensjahr:  10 Jahre; Kosten: 37,50 Euro
  • Gültigkeit Vorläufiger Personalausweis: 3 Monate; Kosten: 10,00 Euro

Wichtige Infos zum Reisepass:

  • Gültigkeit bis zum 24. Lebensjahr: 6 Jahre; Kosten: 37,50 Euro
  • Gültigkeit ab dem 24. Lebensjahr: 10 Jahre; Kosten: 60,00 Euro
  • Zuschlag für Express-Beantragung: 32,00 Euro

Wichtige Infos zum Kinderreisepass:

  • wird ab Geburt mit einem biometrietauglichen Lichtbild ausgestellt; Gültigkeit: 1 Jahr; Kosten: 13,00 Euro; 
  • vor Ablauf der Gültigkeit kann unter Vorlage eines neuen Lichtbildes eine Verlängerung erfolgen; Kosten für die Verlängerung: 6,00 Euro

Für Rückfragen steht Ihnen unser Melde- und Passamt gerne zur Verfügung (Tel: 08225 306-15 oder -16;  ewo@jettingen-scheppach.de)

Christoph Böhm
Erster Bürgermeister