Rathaus-Service-Portal: Verlust von Ausweisdokumenten

Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Behördengänge entweder online zu erledigen, oder zumindest weitgehend vorzubereiten. Sie können Anträge und Formulare einfach, schnell, von zu Hause aus und auch außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses per Internet ausfüllen und absenden oder - falls aus rechtlichen Gründen Ihre Unterschrift oder Vorsprache im Rathaus erforderlich ist - ausdrucken und unterschreiben und anschließend im Rathaus abgeben. Dies erspart Ihnen einiges an Wartezeit und erleichtert uns die Bearbeitung, da wir Ihre Daten dennoch online erhalten und medienbruchfrei weiterverarbeiten können.

Hier bieten wir Ihnen folgenden Online-Service aus dem Bereich

1 .     Pass- und Ausweiswesen

1.2    Verlust von Ausweisdokumenten

Worum geht's?
Sie haben die Möglichkeit, hier vorab den Verlust eines Ausweisdokuments (Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass) beim Pass- und Meldeamt online anzuzeigen. Für eine rechtswirksame Erklärung über den Verlust Ihres Dokuments müssen Sie jedoch anschließend noch persönlich im Rathaus vorsprechen.

Was wird benötigt?
Sie müssen Angaben zu dem verlorenen Dokument, zu den Umständen des Verlusts und zu Ihrer Person eingeben.

Was kostet die Verlusterklärung?
Die Erklärung ist kostenlos.

Wichtiger Hinweis: Die Beantragung des neuen Ausweisdokumentes muss in jedem Fall persönlich bei der Meldebehörde erfolgen! Falls Sie das verlorengeglaubte Dokument wieder auffinden, setzen Sie sich bitte unbedingt mit dem Pass- und Meldeamt in Verbindung, um die erforderlichen Schritte zu veranlassen.


 "Verlusterklärung Ausweisdokument"