Rathaus-Service-Portal: Kinderreisepass

Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Behördengänge entweder online zu erledigen, oder zumindest weitgehend vorzubereiten. Sie können Anträge und Formulare einfach, schnell, von zu Hause aus und auch außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses per Internet ausfüllen und absenden oder - falls aus rechtlichen Gründen Ihre Unterschrift oder Vorsprache im Rathaus erforderlich ist - ausdrucken und unterschreiben und anschließend im Rathaus abgeben. Dies erspart Ihnen einiges an Wartezeit und erleichtert uns die Bearbeitung, da wir Ihre Daten dennoch online erhalten und medienbruchfrei weiterverarbeiten können.

Hier bieten wir Ihnen folgenden Online-Service aus dem Bereich

1 .     Pass- und Ausweiswesen

1.3    Kinderreisepass beantragen

Worum geht's?
Auf dem Antrag auf Ausstellung eines Kinderreisepasses (früher Kinderausweis) ist die Unterschrift beider Elternteile erforderlich. Kann ein Elternteil nun während der regulären Öffnungszeiten nicht im Rathaus vorsprechen, musste der Antrag bislang im Rathaus abgeholt, zur Unterschrift des zweiten Eltern mit nach Hause genommen und anschließend wieder im Passamt abgegeben werden. Unser Rathaus-Service-Portal ermöglicht es Ihnen nun, den Antrag online zu generieren. Sie können ihn dann ausdrucken und gleich zuhause unterschreiben. Dann bringen Sie gleich den fertig ausgefüllten und von beiden Eltern unterschriebenen Antrag mit ins Rathaus und sparen sich dadurch den zweiten „Gang“.

Was wird benötigt?
Es muss der Familienname, die Vornamen, das Geburtsdatum und die Anschrift des Kindes sowie beider Elternteile eingegeben werden. Daraufhin wird ein PDF-Formular erzeugt, welches von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben werden muss. Der unterschriebene Antrag ist dann von einem Erziehungsberechtigten im Melde- und Passamt vorzulegen. Neben dem unterschriebenen Antrag sind noch folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Personalausweise oder Reisepässe aller Erziehungsberechtigten (bzw. der gesetzlichen Vertretrer, i.d.R. also von Mutter und Vater)
  • Geburtsurkunde (ggf. Abstammungsurkunde oder Begl. Ablichtung aus dem Geburtsregister) des Kindes
  • Bisherige Personaldokumente des Kindes (z. B. Kinderausweis)
  • 1 Lichtbild des Kindes (Größe 35x45 mm) nach den neuesten Lichtbildanforderungen für Reisepässe (biometrisch)

Falls das Kind bereits unterschreiben kann, muss es für die Beantragung mit ins Rathaus kommen.  Für Reisen in bestimmte Länder beachten Sie bitte die Informationen des auswärtigen Amtes unter www.auswaertiges-amt.de 

Was kostet die Ausstellung eines Kinderreisepasses?
Die Gebühr für die Ausstellung eines Kinderreisepasses beträgt 13,-- €. Die Gebühr bezahlen Sie in bar, wenn Sie den Antrag im Melde- und Passamt des Rathauses vorlegen.

"Antragsformular Kinderreisepass"