Rathaus-Service-Portal: Hundesteuer (An- / Abmeldung von Hunden)

Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Behördengänge entweder online zu erledigen, oder zumindest weitgehend vorzubereiten. Sie können Anträge und Formulare einfach, schnell, von zu Hause aus und auch außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses per Internet ausfüllen und absenden oder - falls aus rechtlichen Gründen Ihre Unterschrift oder Vorsprache im Rathaus erforderlich ist - ausdrucken und unterschreiben und anschließend im Rathaus abgeben. Dies erspart Ihnen einiges an Wartezeit und erleichtert uns die Bearbeitung, da wir Ihre Daten dennoch online erhalten und medienbruchfrei weiterverarbeiten können.

Hier bieten wir Ihnen folgenden Online-Service aus dem Bereich

4.   Hundesteuer: An- und Abmeldung von Hunden

Worum geht's?
Für jeden über 4 Monate alten Hund erhebt die Gemeinde eine Hundesteuer. Der Halter ist verpflichtet, seinen Hund rechtzeitig beim Markt Jettingen-Scgheppach anzumelden. Sie können die Anmeldung des Hundes, bei Abgabe oder Tod des Hundes auch die Abmeldung, hier online vornehmen.
Soweit Sie eine Steuerbefreiung oder- ermäßigung beantragen möchten, ist jedoch eine Vorsprache im Rathaus erforderlich.

Was wird benötigt?
Sie müssen Ihre persönlichen Daten, Angaben über den Hund und ggf. Ihre Kontoverbindung in das Online-Formular eingeben und dieses absenden. Anschließend erhalten Sie die Hundesteuermarke und den Steuerbescheid.

Was kostet die Hundean- / abmeldung?
Die An- bzw. Abmeldung Ihres Hundes ist kostenfrei. Die Höhe der Hundesteuer richtet sich nach der gültigen Satzung.

Zur  "Online-Hundeanmeldung"

Zur  "Online-Hundeabmeldung"