Alten- und Pflegeheim

Alten- und Pflegeheim

Das "Isabella-Braun-Alten- und Pflegeheim" in Jettingen-Scheppach befindet sich an der Stelle des früheren Jettinger Krankenhauses, welches bis März 1974 in Betrieb war. Bereits 1952 wurde ein Teil des Krankenhauses von der Gemeinde als Altenheim genutzt. Nach Schließung des Krankenhauses übernahm der Landkreis Günzburg das Gebäude und nutzte es im Ganzen als Seniorenheim. Seither steht das "Isabella-Braun-Heim" in der Trägerschaft des Landkreises. 

Die Einrichtung wurde von Mai 2003 bis August 2006 mit einem Kostenaufwand von ca. 7 Mio Euro teilweise saniert und umgebaut sowie zum größeren Teil neuerrichtet und erweitert. Von urspünglich 48 Betten erhöhte sich die Bettenzahl dadurch auf nunmehr 74. 
Heute präsentiert sich das Isabella-Braun-Heim als moderne und aufgeschlossene Senioren- und Pflege-Einrichtung, in der sich die  Bewohner wohl fühlen können und von freundlichen Beschäftigten gut versorgt werden.
Das Gebäude liegt unmittlebar am Zentrum des Ortsteils Jettingen. Die Vermietung der hellen und freundlichen Zimmer erfolgt teilmöbliert, so dass das "eigene Reich" auch nach eigenem Geschmack mitgestaltet werden kann. Jedes Einzel- und Zweibett-Zimmer verfügt über TV- und Telefon-Anschluss, Schwesternrufanlage, einen Vorraum mit eingebauter Garderobe sowie eine behindertengerechte Naßzelle mit Waschbecken, WC und Dusche.

Zimmergrößen (incl. Naßzelle): Einzelzimmer ca. 26 qm, Doppelzimmer ca. 32 qm.
Bei einem Aufenthalt wird Unterkunft, Vepflegung und Betreuung (einschließlich Wäscheversorgung) sowie die notwendige und umfassende Pflege durch qualifiziertes Fachpersonal und moderne Hilfsmittel zu angemessenen und leistungsgerechten Entgelten geboten.

Tagesstrukturierende Angebote und spezielle Aktivitäten bieten für die Bewohner/innen einen vielseitigen Tagesablauf. Frühstück, Mittagessen und Abendbrot werden je nach Wunsch im eigenen Wohnbereich, im Gemeinschaftsraum der Etage oder im Speisesaal serviert, wobei altersgerecht auf die Jahreszeit abgestimmte Speisen oder auch Sonderkostformen wie Schon- und Diabetikerkost geboten werden.

Auf Wunsch können Arzt, Krankengymnasten, Fußpflegedienst oder Friseur eigener Wahl direkt vor Ort die Versorgung übernehmen. Außerdem steht ein breites Angebot an weiteren Zusatzleistungen zur Verfügung.
Großzügige Aufenthaltsräume sowie eine Hauskapelle runden das Angebot ab.

Alle Kreisaltenheime arbeiten nach dem einheitlichen Leitbild: "Verantwortung und Kompetenz zum Wohle der alten Menschen". Mit diesem Leitbild soll die Arbeit transparent und verständlich gemacht werden. Im Mittelpunkt des Handelns steht die Förderung körperlicher und geistiger Fähigkeiten der anvertrauten Menschen. Durch professionelle Betreuung und Pflege soll die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung der Bewohner/innen gesichert und das "Sich-Wohl-Fühlen" durch individuelle Zuwendung und kompetenete Aktivierung in persönlicher Athmosphäre gefördert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie beim:

Isabella-Braun-Alten-und Pflegeheim
Krankenhausstr. 1
89343 Jettingen-Scheppach, OT Jettingen
Tel.: 08225 / 95 99 1-0
Fax: 08225 / 95 99 1-22
E-Mail: ibh@ebs-guenzburg.de
Home: www.ebs-guenzburg.de